Langsam segeln is auch ne Kunst

Heute auf unserem Weg von Newcastle nach Amble (24 sm) hofften wir etwas besser bezüglich der Ankunftszeit im dortigen Hafen vorbereitet zu sein. Wir verließen den River Tyne und schon bald schob uns der nach Norden setzende Ebbstrom bei herrlichem Halbwinder mächtig voran. Es dämmerte uns bald, das wir wieder zu schnell waren. Wir zogen … Langsam segeln is auch ne Kunst weiterlesen

Advertisements

Plan B muss herhalten

Mit dem Törn von Lowestoft nach Scarborough hatten wir uns eingehend beschäftigt. Immerhin war eine Distanz von 140 sm zu bewältigen, die quer über die große „Bucht“ THE WASH führte – ein ausgedehntes Flachwassergebiet mit extremen Gezeiten und für Kielschiffe kaum anlaufbaren Häfen. Wir hatten unser Augenmerk insbesondere auf den Abfahrtszeitpunkt gelegt, um vor Lowestoft … Plan B muss herhalten weiterlesen